weiter zu '... & los !'

sinn & zweck

auf Seite 4. ....... beginnt eine umfassende Chronologie. Beweggründe werden genannt,
die zu anhaltendem Widerstand gegen Atomtransporte veranlassen:

die Globalisierung kapitalistischer Interessen,
der Abbau demokratischer Freiheitsrechte,
Zweifel an der Sicherheit der Behälter,
die Ablehnung des Endlagers in Gorleben.

zurück zur Übersicht