Nr. 132-133
Atom-Waffen
 
 

Detailansicht aaa Nr. 132-133
Detailansicht

80 Seiten
August 2002
Preis: 5,00 EUR

 
 
 
 

Inhaltsverzeichnis:

  • aaa-uftakt

    Nein! Nicht weglegen!

    Zugegeben: es ist Sommer; für viele ist gerade jetzt Ferienzeit. Von uns sei es auch allen gegönnt, dem durchwachsenden Wetter zum Trotz das Beste daraus zu machen.

    Das soll uns nicht daran hindern, siebenundfünfzig Jahre danach an die Tage von Hiroshima und Nagasaki zu erinnern. Am 6. und am 9.August 1945 markierte die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika ihre Vorstellung von einer Nach-Weltkriegs-Ordnung. Die weltweite Staatenkonkurrenz um die Fähigkeit, die gesamte Erde zu vernichten, die sich aus dieser Bombardierung japanischer Städte entwickelte, bestimmt bis heute die internationale Politik. Unser Themenschwerpunkt bemüht sich um eine Momentaufnahme dazu.

    Die nächste Ausgabe der anti atom aktuell erscheint am 23. September, am Tag nach der nächsten Bundestagswahl. Wird dann alle anders sein? In unserer Rubrik: Poli-Ticks haben wir Einschätzungen zur Politik der gegenwärtigen Bundesregierung zusammengetragen; obendrein Empfehlungen zum Wahlverhalten, die sicher nicht allen gefallen werden. Wir meinen nach wie vor: Politik wird nicht im Bundestag gemacht, und auch nicht bei Sabine Christiansen.

    ciaaao